Kurzprotokoll der Sitzung der BAG Energie vom 16. bis 18.02.2018 in Kassel

Freitag, 16. Februar 2018 ………………………………………………………………………………..  3

Prof. Dr. Klaus Vajen, Universität Kassel: Neuere Entwicklungen zur Wärmewende ……… 3

Martin Rühl: SUN + Windenergie-Perspektiven in der EEG-Ausschreibung ………………… 4

Präsentation ………………………………………………………………………………………………….  4

Diskussion: ……………………………………………………………………………………………………. 5

  • Schein-Bürger-Gesellschaften mit 4 Cent/kWh-Geboten auf Phantasie-Anlagen und Phantasie-Preisen gewettet
  • direkte Vermarktung nicht besser wäre als Vergütung über das EEG
  • Netzentgelte sollten in Abhängigkeit der genutzten Netzebenen erhoben werden, niedrige Netzentgelte für dezentrale Stromerzeugung und -verbrauch

Samstag, 17.02.2018 ………………………………………………………………………………………. 6

Power-to-Gas via mikrobiologischer Methanisierung …………………………………………….. 6

Länderberichte: ……………………………………………………………………………………………… 6

Baden-Württemberg: …………………………………………………………………………………. 6
Bayern …………………………………………………………………………………………………….. 7
Berlin ………………………………………………………………………………………………………. 7
Bremen ……………………………………………………………………………………………………. 7
Hamburg ………………………………………………………………………………………………….. 7
Hessen …………………………………………………………………………………………………….. 8
Mecklenburg-Vorpommern …………………………………………………………………………… 8
Niedersachsen …………………………………………………………………………………………… 8
NRW ………………………………………………………………………………………………………… 8
Rheinland-Pfalz …………………………………………………………………………………………. 8
Sachsen ……………………………………………………………………………………………………. 9
Schleswig-Holstein …………………………………………………………………………………….. 9
Thüringen …………………………………………………………………………………………………. 9

Ausblick: BAGen Konvent Energiewende & Sektorenkoppelung 15.-17.06.2018 …………. 10

Harald Stengl: Vorschlag zur Einrichtung eines AK Energiemarktdesign …………………… 10

Wahlen BAG Sprecher*innen/Stellvertreter*innen, Kooptierte, Koordinator*innen AK Atom für den Zeitraum 02/2018 – 01/2020 ………………………………………………………………………………………… 10
Kooptierte: ……………………………………………………………………………………………………. 10

Sonntag, 18. Februar 2018 ……………………………………………………………………………….. 11

Schwerpunkt Atompolitik Fortgang Atomausstieg und Endlagersuche ……………………… 11

Sylvia Kotting-Uhl, MdB: Aktueller Stand zum Atomausstieg sowie zur Endlagersuche:
Schwierigkeiten und Grüne Ansätze …………………………………………………………………… 11

Sebastian Kusche, Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE): Aktueller Stand der Bundesgesellschaft für Endlagerung ………………………………………………………………………………………………….. 12

Prof. Dr. Wolf Schluchter (Beratung – Planung): Gesellschaftliches zur Endlagersuche und Atommüllendlagerung
(† 14.05.2018) ……………………………………………………………………………………………….. 12
Diskussion …………………………………………………………………………………………………….. 13

Karl-Wilhelm Koch: Bericht von der Atommüllkonferenz (vom 17.02.2018) ………………. 14
Präsentation …………………………………………………………………………………………………. 14

Sonstiges ……………………………………………………………………………………………………… 14

Nächstes Treffen ……………………………………………………………………………………………. 14

 

weiterlesen als PDF…

Verwandte Artikel