Einladung zur Sitzung der BAG-Energie vom 22.- 24. Feb. 2019 in Berlin

Liebe Freund*innen,                                                                                                              22. Februar 2019

dies ist die dritte Einladung (gab für Samstag Änderungen in blau) zu der 1. Sitzung unserer Bundesarbeitsgemeinschaft Energie im neuen Jahr 2019. Dieses Mal treffen wir uns in Berlin-Wilmersdorf, Unternehmerinnen Centrum West (UCW), Sigmaringer Str. 1, 10713 Berlin, Konferenzraum 411 (4. Etage).

Unsere Schwerpunkte liegen dieses Mal auf dem Energiemarktdesign, dem GEG (Gebäude-Energie-Gesetz) und einer Diskussion zum Kohleausstieg mit Mitgliedern der Kohlekommission.

Anbei findet ihr den zweiten Entwurf der Tagesordnung der Sitzung. Meldet euch wie üblich bitte unter folgendem Doodle bis zum 15.02.2019 an und gebt an, zu welchen Zeiten ihr da seid. Dies ist insbesondere zur Verpflegungsplanung/Restaurantreservierung wichtig: (per E-Mail geschickt, ggf an die Sprecher*innen wenden)   

Unsere Sitzungen sind generell öffentlich. „Kritische“ Tagesordnungspunkte können, auf Antrag und Beschluss hin, lediglich parteiöffentlich sein.

Wir freuen uns auf Euch und verbleiben

mit sonnigen Grüßen

 

Molina & Ekkehard für das Sprechteam der BAG-Energie

 


 

Tagungsort, außer für Early Bird Veranstaltung I:

Unternehmerinnen Centrum West (UCW), Sigmaringer Str. 1, 10713 Berlin,

Konferenzraum 411 (4. Etage), (Anreisebeschreibung siehe unten),

 

Freitag, 22. Feb. 2019

11:00                          Early Bird Veranstaltung I

Tagung zum Grundsatzprogramm der BAG Planen/Bauen/Wohnen (PBW) – „Demokratie erbaulich oder Wie wir miteinander leben wollen“ (Ort: Glaskiste auf dem Gelände Exrotaprint, Gottschedstr. 4, 13357 Berlin Wedding)

Mitglieder der BAG Energie sind von der BAG PBW herzlich eingeladen. Robert Habeck ist von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr vor Ort.

Anmeldung unter: (per E-Mail verschickt, ggf. bei den Sprecher*innen anfragen)

                                  

16:00 – 18:00           Early Bird II

Wo  stehen wir bei der Wärmewende? Gebäude-Energie-Gesetz (GEG) – Aktueller Stand zum 1. Entwurf  u.a.m.
Julia Verlinden, MdB, energiepol. Sprecherin, Grüne BT-Fraktion
Martin Kusic-Patrix, Fachbuchautor und Experte auf dem Gebiet GEG / DIN V 18599 (UCW)

Jörg Schumacher, Referent Bundesarchitektenkammer (BAK) mit Strategieinput der BAK für einen klimaneutralen Gebäudebestand

Mitglieder der BAG PBW sind von der BAG Energie herzlich eingeladen

 

18:15                         Beginn der BAG Energiesitzung

Begrüßung, Organisatorisches, kurze Vorstellungsrunde

18:30                          Quo vadis Kohleausstieg?

Panel

  • Barbara Praetorius, Vorsitzende der Kohlekommission, Umweltökonomin, HTW Berlin
  • Heide Schinowsky, MdL Brandenburg, Sprecherin für Wirtschaft und Energie
  • Andreas Scheidt, Bundesvorstand ver.di, Mitglied der Kohlekommission
  • Lisa Badum, MdB, klimapol. Sprecherin, Grüne BT-Fraktion

Diskussion mit der BAG

 

20:30                          Gemeinsames Essen im Restaurant Grüne Lampe,  Uhlandstr. 51

 

Samstag, 23. Feb. 2019: Thementag zum Energiemarktdesign

 

9:00                            Einführung mit Ingrid Nestle, MdB, Energiewirtschaftliche Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion

 

9:30                            Inputs via World Café mit Poster-Session, Teil I

Wie funktionieren die Energiemärkte Strom, Gas, Wärme?
Welche Probleme und Herausforderungen liegen vor uns? Welches Energiemarktdesign führt uns am besten in die 100% erneuerbare Zukunft?

                                    Impulsgeber*innen:

  • Die Rolle der Übertragungsnetze, Thomas Köbinger, 50 Hertz
  • Europas Rolle und Einfluss auf den Energiemarkt, Rainer Hinrichs-Rahlwes
  • Chancen und Grenzen von PtX: , Philipp Hiersemenzel
  • Funktion und Dysfunktion des Strommarktes, Christian Meyer
  • Bürgerenergie, dezentrale Perspektiven und Versorgungssicherheit, Martin Rühl, Bündnis Bürgerenergie
  • Die Rolle von zentralen Infrastrukturen, Ingrid Nestle

 

10:00                         Kaffeepause      

 

10:30                         World Café Session, Teil II

 

11:00                         World Café Session, Teil III

 

11:30                         Ergebnis-Vorstellung und Zusammenführung im Plenum

 

12:30                         Mittagessen: Verpflegung vor Ort

 

14:00                          Vorstellung: Neues Papier zur Zellularen Energiewende, Dr. Thomas Benz, VDE/ETG

 

14:30                          Stefan Lochmüller, N-ERGIE, Energiewende Bottum Up – dezentral und zellular organisiert:
                                   Geht mit vorhandener Infrastruktur schon mehr Energiewende?

15:00                          Podiumsdiskussion:

Zentralere und dezentralere Ansätze zum Energiemarktdesign im Spannungsfeld von Zeitdruck (Klimawandel), Versorgungssicherheit und Kostenbetrachtungen (Energiekosten/ volkswirtschaftliche Kosten) 

  • Dr. Patrick Graichen, Agora Energiewende
  • Thomas Benz, VDE
  • Ingrid Nestle, MdB
  • Martin Rühl
  • Stefan Lochmüller, N-ERGIE

16:30                         Kaffeetrinken

 

17:00                         Vorträge zu besonderen Aspekten des Energiemarktdesigns

  • Patrick Graichen, Agora Energiewende (angefragt)
  • n., N-ERGIE, Nürnberg, (zu zellulare Studien)

18:00                          Diskussion im Plenum

 

19:00                          Gemeinsames Abendessen im Restaurant Lowkal,

Pfalzburger Str. 72a

Sonntag, 24. Feb. 2019

 

9:00                            Frühschoppen – Energiemarktdesign: Wo wollen wir hin?

Diskussion und Sammlung von Politikempfehlungen,
anschl. Abstimmung und Besprechung nächster Schritte

 

10:30                         Kaffeepause

   

11:00                         Aktuelles aus der Bundespolitik / Vorbereitungen zum Grundsatzprogramm

 

12:00                         Mittagssnack: Verpflegung vor Ort

 

12:30                         Länderberichte und Grüne Jugend

BAG-Interna: Handling BAG-Protokolle, Kompetenzen BAG Mitglieder, BAG-Cloud

Ausblick: BAG Sitzungen/Konvente in 2019 (Inhalte/Termine)

Abschlussrunde                   

 

15:00                         Abfahrt

 


Organisatorisches:

Anreiseinfo:

Unternehmerinnen-Centrum West (Wilmersdorf)

Sigmaringer Straße 1, 10713 Berlin

 

Verbindungen ÖPNV

  1. Berlin Hauptbahnhof

S 7  > Potsdam Hauptbahnhof          (22 Minuten, alle 4 Minuten)

Bahnhof Zoologischer Garten (Umstieg)

U9  > Rathaus Steglitz

Berliner Straße (U-Bahn-Station) (Umstieg)

U7  > Rathaus Spandau

Blissestraße (U-Bahn-Station)

 

  1. Berlin Hauptbahnhof

S 5 > Westkreuz          (24 Minuten, alle 4 Minuten)

Bahnhof Charlottenburg (Umstieg)

4 Minuten zu Fuß > U Wilmersdorfer Straße

U7 Grenzallee

Blissestraße (U-Bahn-Station)   

 

  1. Berlin Hauptbahnhof

RE 1 Magdeburg          (27 Minuten, alle 10 Minuten)

Bahnhof Zoologischer Garten (Umstieg)

Bus 249 Grunewald, Roseneck

Blissestraße (U-Bahn-Station)   

 

  1. Berlin Hauptbahnhof

RB 10 Nauen          (21 Minuten, alle 40 Minuten)

Bahnhof Jungfernheide (Umstieg)

U 7 Grenzallee

Blissestraße (U-Bahn-Station)  

 

  1. Berlin Südkreuz

S 41 Ringbahn          (15 Minuten, alle 20 Minuten)

Bahnhof Heidelbergerplatz (Umstieg)

Bus 310

Blissestraße (U-Bahn-Station)

 

PS: Die Zwischentüren auf den Stockwerken im UCW sind immer geschlossen zu halten, sie dürfen nur über die Klingelanlage geöffnet werden.

 

Verwandte Artikel