Umweltbundesamt: Hintergrundpapier zur Umstrukturierung der Stromversorgung in Deutschland

Mai 2005

Inhalt

  • Zusammenfassung
  • Stilllegung der sieben ältesten Atomkraftwerke und des Atomkraftwerkes Krümmel
  • Kraftwerksneubauten und Kraftwerksstilllegungen in den nächsten Jahren
  • Vollständiger Atomausstieg ab 2017 ohne weitere neue Kohlekraftwerke möglich
  • Verfügbarkeit von Erdgas
  • Die Netzsicherheit kann bei einem Atomausstieg ab 2017 gewährleistet werden
  • Stromimporte sind nicht erforderlich
  • Keine negativen Auswirkungen auf den Klimaschutz
  • Strompreise würden nur moderat steigen
  • Energieeffizienz und weitere Maßnahmen können den beschleunigten Atomausstieg
    unterstützen
  • Ein beschleunigter Atomausstieg kommt der Gesellschaft insgesamt zu Gute
  • Fazit

Das Hintergrundpapier…

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld